Gesundheitliche Bewertung von Tabakerzeugnissen

„Rauchen gefährdet ihre Gesundheit“ und ähnliche Hinweise sind Rauchern seit Jahren geläufig. Die Bewertung von Auswirkungen und Risiken von Tabakerzeugnissen und deren Konsum gehört zu den Aufgaben des BfR.

Zigaretten, Zigarren, Pfeifentabak

Im Mittelpunkt der Untersuchungen des BfR stehen Zusatzstoffe in Zigaretten und andere Erzeugnisse wie Zigarren oder Pfeifentabak.

Wasserpfeifen

Das BfR befasst sich ebenfalls mit den in den letzten Jahren immer beliebteren Wasserpfeifen. Diese sind auch als orientalische Tabakpfeifen und – je nach Herkunftsland – unter den Namen Shisha, Boory, Narghile, Arghile, Hookha, Goza, oder Hubble-Bubble bekannt.

Da immer mehr Jugendliche Wasserpfeife rauchen, hat das BfR die gesundheitlichen Risiken erneut in Augenschein genommen und festgestellt: Die Nikotinkonzentration im Blut steigt beim Rauchen von Wasserpfeifen vergleichbar an wie nach Zigarettenkonsum.

Der Wasserpfeifenrauch enthält zudem die gleichen gesundheitsschädlichen und suchtgefährdenden Substanzen (Nikotin, Teer, Kohlenmonoxid, polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) wie Zigarettenrauch.

Rechtliche Grundlagen

Vorläufiges Tabakgesetz


Fragen und Antworten 1


Gesundheitliche Bewertung 1





Es befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel

Es befinden sich keine Dokumente in Ihrem Warenkotb