Das BfR erhält neue Telefonnummern. Die alten Nummern sind ab dem 22. Februar 2019, 15 Uhr, nicht mehr gültig.
Die BfR-Zentrale erreichen Sie wie gewohnt unter 030-18412-0.

Bio-Preparedness on measures concerning prevention, detection and response to animal bio-terrorism threats (AniBioThreat)

10/2010-09/2013

Das Drittmittelprojekt wurde im Rahmen der BfR-Forschung zur Sicherheit nationaler und internationaler Warenketten durchgeführt.

Förderkennzeichen der EU: Home/2009/ISEC/AG/191

Internetseite des Drittmittelprojektes: www.anibiothreat.com

Das Pilotprojekt AniBioThreat wurde im Rahmen der Umsetzung des Chemisch- Biologisch-Radiologisch-Nuklear (CBRN) -Aktionsplans der EU gefördert, um die Zusammenarbeit behördlicher Einrichtungen im Falle von agro- oder bioterroristischen Schadenslagen der Futter- und Lebensmittelkette zu verbessern. Das Netzwerk unter Leitung des Nationalen schwedischen Veterinärinstituts vereinte 15 Partner aus 8 Ländern. Die Expertise reichte von Juristen und Polizisten bis hin zu Veterinären, Medizinern und Molekularbiologen. Das Projekt vereinigte hierdurch Experten aus dem Sicherheitsbereich, der Sicherheitsforschung, der Tiergesundheit und dem öffentlichen Gesundheitswesen. Das BfR war mit der Abteilung Biologische Sicherheit beteiligt.

Das Projekt hatte folgende Ziele:

  • Verbesserung des Monitorings und der Gefahrencharakterisierung
  • Evaluierung und Etablierung von Früh- und Schnellwarnsystemen für Ausbrüche tierischer Erkrankungen als Folge bioterroristischer Anschläge
  • Einrichtung eines Netzwerks europäischer Labore - darunter auch forensische
  • Harmonisierung von Notfallplänen
  • Entwicklung bzw. Weiterentwicklung von Nachweismethoden für bioterroristisch relevante Agenzien
  • Weiterentwicklung szenariobasierter Modellierung bioterroristischer Attacken

Im Rahmen des Projektes wurde außerdem eine Krisenübung vorbereitet und durchgeführt, um die Kooperation und Kommunikation der verantwortlichen Akteure zu verbessern.


Schlagworte


Es befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel

Es befinden sich keine Dokumente in Ihrem Warenkotb