Materialien und Links zu perfluorierten Verbindungen

Perfluorierte Tenside (PFT) sind eine wichtige Gruppe von Industriechemikalien. Sie werden in zahlreichen Verbraucherprodukten eingesetzt, beispielsweise in wasser-, schmutz- und fettabweisenden Ausrüstungen von Teppichen, Kleidung und Papier-/Kartonverpackungen für Lebensmittel.

Einige Vertreter (Perfluoroctansulfonsäure (PFOS), Perfluoroctansäure (PFOA)) sind außerordentlich stabil und verbleiben nach der Aufnahme lange im menschlichen Organismus. PFOS und PFOA besitzen im Tierversuch lebertoxische, krebserregende und reproduktionstoxische Eigenschaften.




Präsentationen 5


Sonstige Dokumente 1




Es befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel

Es befinden sich keine Dokumente in Ihrem Warenkotb