Nachwuchsgruppen am BfR

Nachwuchsgruppen am BfR widmen sich vornehmlich der Forschung und bieten Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern exzellente Möglichkeiten zur Forschung und wissenschaftlichen Qualifikation in Forschungsschwerpunkten des BfR. Die Nachwuchsgruppen sind als eigenständige Arbeitseinheiten einer Fachabteilung zugeordnet. Sie werden von promovierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die am Beginn ihrer wissenschaftlichen Karriere stehen, geleitet sowie von zwei Promovierenden und einer Technischen Assistenz unterstützt. Die moderne technische Ausstattung steht auch den Nachwuchsgruppen zur Verfügung. Die Laufzeit ist auf maximal fünf Jahre mit einer Zwischenevaluation nach drei Jahren angelegt.

Schlagworte


Es befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel

Es befinden sich keine Dokumente in Ihrem Warenkotb

Cookie-Hinweis

Die BfR-Webseite verwendet nur Cookies, die notwendig sind, um die Webseite nutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung.