Aktuelles

Ein Mann behandelt eine Pflanze mit Pflanzenschutzmitteln

Gemeinsam für Gesundheit: BfR-Forum diskutierte über sichere Anwendung von Pflanzenschutzmitteln

Mit dem Thema „Pflanzenschutzmittel sicher anwenden und gesund bleiben“ beschäftigte sich am 21. Januar 2020 auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin ein gemeinsames Forum des BfR und des BVL.

Eine elektronische Zigarette wird zusammengesetzt

Vergiftungsfälle: Cannabidiolhaltige Liquids für E-Zigaretten können manipuliert sein

Nach dem Tod mehrerer „Dampfer“ wegen schwerer Lungenerkrankungen in den USA sind die gesundheitlichen Risiken von E-Zigaretten in den Fokus gerückt. Die Symptome sind nach einer vorläufigen Bewertung des BfR mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf die unzulässige Verwendung synthetischer Cannabinoide in E-Liquids zurückzuführen.

Ein Imprägnierspray wird auf einen Schuh aufgetragen

Wenn das Imprägnierspray auf die Lunge schlägt

Was geschieht, wenn Imprägniersprays mit winzigen Teilchen (Nanopartikeln) in die Lunge gelangen? Lösen sie dort Entzündungen aus oder schädigen gar das Lungengewebe? Das sind wichtige Fragen, die im internationalen Forschungsprojekt „NANOaers“ von Fachleuten aus Deutschland, dem europäischen Ausland und den USA in den vergangenen drei Jahren unter der Leitung des BfR bearbeitet wurden.

Video

Eröffnung BfR-Pflanzenlabyrinth

Eröffnung BfR-Pflanzenlabyrinth

Das lehrreiche Pflanzenlabyrinth für Kinder zum Thema Huhn und Ei lädt Besucher bis zum 13. September in Berlin-Marienfelde ein.

BfR-Pflanzenlabyrinth 2019

BfR-Pflanzenlabyrinth 2019

In Berlin lässt das BfR ein lehrreiches Pflanzenlabyrinth für Kinder entstehen. Aus Mais, Sonnenblumen, Amaranth & anderen Pflanzen. Thema: Wissenswertes zum Huhn und Ei. Eröffnung am 09.08.2019 in Marienfelde

Mediathek anzeigen

Es befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel

Es befinden sich keine Dokumente in Ihrem Warenkotb