Ukraine Fellowship

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) bietet den ukrainischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ein dreimonatiges Stipendienprogramm an. Das Programm soll den geflohenen oder noch in der Ukraine befindlichen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern eine Möglichkeit bieten, in Berlin weiter im wissenschaftlichen Bereich zu arbeiten.

Im Rahmen ihres Aufenthalts am BfR erhalten die Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler eine angemessene Tagespauschale und eine Unterkunft in den Gästewohnungen des BfR. Zudem werden die Kosten der An- und Abreise erstattet. Der Starttermin des dreimonatigen Programms ist flexibel, sollte aber in diesem Jahr liegen.

Teilnahmevoraussetzungen sind, neben einem abgeschlossenen naturwissenschaftlichen Studium, das Interesse an Themen des gesundheitlichen Verbraucherschutzes sowie sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache oder fließendes Englisch.

Für eine Bewerbung senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Lebenslauf bis zum 4. Juli 2022 an: 

scientificcareer@bfr.bund.de

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Schlagworte


Es befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel

Es befinden sich keine Dokumente in Ihrem Warenkotb

Cookie-Hinweis

Die BfR-Webseite verwendet nur Cookies, die notwendig sind, um die Webseite nutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung.