BfR-Symposium Antibiotikaresistenz in der Lebensmittelkette

(08.11.2018 - 09.11.2018)
Die Tagung richtet sich an Sachverständige, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Themenfeldern Tierhaltung, Lebensmittelproduktion und Gesundheitswesen sowie an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Behörden des Veterinär- und Gesundheitswesens.

Die Tagung ist kostenpflichtig (150 €), Anmeldungen sind noch möglich unter https://www.bfr-akademie.de/index.php/deutsch/veranstaltungen/symposium-antibiotikaresistenz.html.

Während des Symposiums 2018 sollen die neuesten Entwicklungen im Hinblick auf den Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung und der Humanmedizin, das Vorkommen resistenter Keime in der Lebensmittelkette und deren Bedeutung für den Verbraucher, aber auch der Stand der Bemühungen zur Verminderung der Exposition der Verbraucher gegenüber resistenten Keimen aus der Tierhaltung diskutiert werden.

Veranstaltungsort
Bundesinstitut für Risikobewertung
Hörsaal
Diedersdorfer Weg 1
12277 Berlin (Marienfelde)

Standort Marienfelde

Das BfR am Standort Marienfelde

Kontakt

Telefon
030-18412-3456


Email
Akademie@bfr.bund.de

Es befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel

Es befinden sich keine Dokumente in Ihrem Warenkotb