Forschung am NRL für durch Lebensmittel übertragbare Viren

Das NRL für durch Lebensmittel übertragbare Viren führt im Rahmen seiner Aufgaben auch Forschung zu Viren in Lebensmitteln durch. Da in der Vergangenheit Untersuchungen zu Lebensmittel-assoziierten Viren aufgrund fehlender Nachweissysteme schwierig waren, liegt ein Schwerpunkt seiner Forschung auf der Entwicklung von effizienten Methoden zum Nachweis und zur weitergehenden Charakterisierung von Viren in Lebensmitteln.

Forschungsschwerpunkte am NRL für durch Lebensmittel übertragbare Viren:

  • Entwicklung und Validierung von sensitiven und spezifischen molekularbiologischen Verfahren für den Virusnachweis in Lebensmitteln
  • Entwicklung von Verfahren zur Quantifizierung von Viren in Lebensmitteln
  • Etablierung von verbesserten Verfahren zur Typisierung und Charakterisierung Lebensmittel-assoziierter Viren
  • Verbesserung von Zellkultur-Systemen für die Vermehrung von Lebensmittel-assoziierten Viren zur Messung der Infektiosität sowie zur Herstellung von Referenzmaterial
  • Stabilitätsuntersuchungen zu Viren in Lebensmitteln
  • Untersuchungen zur Verbreitung von Viren in Lebensmitteln sowie in Tierreservoiren

Schlagworte


Kontakt

Ansprechpartner
Prof. Dr. Reimar Johne (Leiter)

Telefon
030-18412-24600

 

Ansprechpartner
Dr. Eva Trojnar (stellvertr. Leiterin)

Telefon
030-18412-24601

 

Anschrift
Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)
FGr. 46 - NRL für durch Lebensmittel übertragbare Viren
Diedersdorfer Weg 1
12277 Berlin

E-Mail

nrl-virus@bfr.bund.de

Es befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel

Es befinden sich keine Dokumente in Ihrem Warenkotb

Cookie-Hinweis

Die BfR-Webseite verwendet nur Cookies, die notwendig sind, um die Webseite nutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung.